Gemeindepokal geht nach Emstek

Das traditionelle Gemeindepokalschießen fand in diesem Jahr in Höltinghausen statt.

Pokalsieger in diesem Jahr ist die St. Paulus Schützenbruderschaft Emstek mit 465 Ringen, St. Dominikus Hoheging-Kellerhöhe-Bürgermoor folgt auf Platz 2 mit 460 Ringen. Dritter wurde die St. Georg Schützenbruderschaft Halen (460 Ringe) vor der Christ-Königs-Schützenbruderschaft Höltinghausen (459 Ringe) und der St. Johannes Schützenbruderschaft Schneiderkrug/ Bühren (439 Ringe).

Auf dem Foto von links:
Elke Schönig, Ralf Meyer Höltinghausen(Schießleitung), Torsten Blum (Emstek), stellv. Bürgermeister Johannes Kalvelage, Christian Schnittker (Brudermeister Höltinghausen), Kai Kannwischer Halen

Bei den Wertungen der Einzelschützen war es besonders spannend. Die ersten beiden Sieger hatten alle 49 Ringe geschossen! Den besten Teiler hatte Kai Kannwischer (Halen)! Es folgten Elke Schönig (Höltinghausen), und Torsten Blum, Emstek (48 Ringe)

 

Foto: Schützenverein

Termine für das Schießen um Plaketten, Schützenschnüre und Eicheln

Erwachsene:

Dienstag           04.09.2018     19:30 – 21:30 Uhr

Dienstag           11.09.2018     19:30 – 21:30 Uhr

Dienstag           18.09.2018     19:30 – 21:30 Uhr

Kinder/ Jugendliche:

Sonntag           16.09.2018     11:00 – 12:30Uhr

Sonntag           23.09.2018     11:00 – 12:30Uhr

Sonntag           30.09.2018     11:00 – 12:30Uhr Weiterlesen

Gemeindepokalschießen

Das diesjährige Gemeindepokalschießen findet am Freitag den 31.August 2018           ab 18:30 Uhr in Höltinghausen auf dem Schießstand statt

                             Schießstandnummer:

Stand 7 – Schneiderkrug

Stand 8 – Halen

Stand 9 – Emstek

Stand 10 – HoKeBü

Stand 11 – Höltinghausen Weiterlesen

Versammlung nach dem Schützenfest

Hiermit laden wir zur diesjährigen Schützenversammlung nach dem Schützenfest 2018 ein.      

Die Versammlung ist

 Donnerstag 02. August 2018 20.00 Uhr                                           Ort: Schützenheim                                                            Tagesordnung: Weiterlesen

Schützenfest Bühren

Die Schützen der Christ-Königs-Schützenbruderschaft nehmen                                                       am Sonntag, 29.Juli 2018 am Festumzug anlässlich des Bührener Schützenfestes teil.

Treffpunkt ist um 14.45 Uhr beim Vereinslokal Frieling (Aufstellung Gaststätte Giese) in Bühren. Weiterlesen

Fahrradtour

Die Christ-Königs-Schützenbruderschaft Höltinghausen lädt alle Höltinghauser ein zur Fahrradtour für Groß und Klein am 4. August 2018.

Auch „Nichtmitglieder“ sind herzlich willkommen.

Treffen ist um 13 Uhr bei der Kirchein Höltinghausen.

Verbindliche Anmeldung bis zum 27. Juli 2018 bei Bianca Kock unter Tel.: 044739410861.
Kinder bis 12 Jahre sind frei – bei allen anderen freut sich die Schützenbruderschaft über eine freiwillige Spende.
Die Tour ist ca. 24 km lang – somit für jede Altersklasse zu bewältigen. Unterwegs gibt es natürlich eine Pause – hier werden vom Veranstalter alkoholfreie Getränke ausgeschenkt.
Abschluss ist beim Schützenheim bei gekühlten Getränken und Gegrilltem.

Pokalschießen

Die Christ-Königs-Schützenbruderschaft lädt ein zum Pokalschießen am 23.03.2018 um 19.30 Uhr im Schützenheim Höltinghausen.
Jeder Verein kann eine unbegrenzte Zahl von Schützen/in einsetzen, wobei ein Startgeld von 2 Euro pro Person erhoben wird.
Geschossen wird: KK Auflage 3 Schuss Probe, 5 Schuss Wertung
LG Auflage 3 Schuss Probe, 5 Schuss Wertung
Stopper, Anschlag und Riemenhalter sind nicht erlaubt. Auflagekeile sind zugelassen.
Die Munition stellt jeder Verein selbst. Jeder Verein erhält einen Pokal. Weiterlesen

Zugpokslschießen

Beim diesjährigen Zugpokalschießen siegte der 3. Zug mit 551 Ringen knapp vor dem 1. Zug mit 550 Ringen.  Bester Einzelschütze in der Klasse Luftgewehr wurde Helmuth Reck mit30 Ringen (31,4), Platz 2 ging an Ludger Meyer mit 30 Ringen (31,2; T:116) und Platz 3 belegte Tobias Sieverding ( 31,2; T:119).

Bild:

Die Sieger vom Zugpokalschießen v. l.: Christian Lüsche (Schießmeister), Ludger Meyer, Franz Josef Lüken, Klaus Vagelpohl (Zugführer 3. Zug), Helmuth Reck, Gerd Stevens, Tobias Sieverding,  Johanna Lübbe, Georg Hartmann, Ralf Meyer (stellv. Schießmeister).  Foto: Hermann Josef Warnke

In der Klasse Kleinkaliber siegte Franz-Josef Lüken mit 29 Ringen Platz 2 geht an Johanna Lübbe 28 Ringe und der 3. Platz an Marion Burke mit 27 Ringen (29,0) (und 5 weitere mit 27 Ringen) Gesamtsieger 1. Zug wurde Georg Hartmann mit 58 Ringen. Gesamtsieger 3. Zug Gerd Stevens mit 57 Ringen. Gleichzeitig wurden die Sieger der Vereinsmeisterschaften ausgezeichnet. Geschossen wurde in 17 Klassen. Verteilt wurden 41 Siegernadeln. Weiterlesen

Zugvergleichsschießen

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!
Am 16.02.2018 wollen wir von den Zügen der Bruderschaft Höltinghausen unser
Zugvergleichsschießen durchführen. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind hierzu herzlich eingeladen.
Bedingungen: Je Schütze 3 Schuss Luftgewehr aufgelegt (ohne Stopper)
und 3 Schuss Kleinkaliber (ohne Stopper)
Startgebühr: 2,- € pro Schütze Weiterlesen