Kinderschützenfest

Zum Abschluss des Schützenfestes fand am Sonntag das Kinderschützenfest in Höltinghausen statt.

Höhepunkt war die Inthronisierung des neuen Kinderkönig 2019/20 Jonas Arndt mit seiner Königin Kristin Meyer und Hofstaat.

Fotos: Ruth Warnke

v.l. Hannah Hilker, Fynn Witte, Tiana Rammelfanger, Tristan Lorenz, Kristin Meyer, Jonas Arndt, Merle Eichwald, Niklas Macke, Amelie Nordmann, Derko Rammelfanger

Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen der Kinder mit einer Riesenrutsch, Hüpfburg, u.v.m. Bei Kaffee und Kuchen wurden die Gäste mit tollen Darbietungen der Tanzgruppe „die Tanzmäuse“ unter Leitung von Leslie Pöhler und Andrea Klaus unterhalten. Ein rundum gelungenes Fest fand den Abschluss mit einer Tombola und tollen Gewinnen

Schützenfest 2019

Furioser Auftakt am Freitag mit dem 1.Hölker Stadl und der Bayern Maffia

Die Schützenbruderschaft Höltinghausen feierte am vergangenen Wochenende ein rauschendes Schützenfest. Gestartet wurde am Freitag mit dem Antreten auf dem Wendeplatz, gefolgt von den Beförderungen und Ehrungen, Marsch zum Festplatz, Flaggenparade und dem 1. Hölker Stadl.

Foto Daniela Fischer:

v.l. Franz Lübbe, Bürgermeister Michael Fischer, Brudermeister Christian Schnittker, Bianca Kock, Hermann Josef Warnke Weiterlesen

Arnold Niehaus ist neuer Schützenkönig, Jonas Arndt gewinnt Kinderkönigsschießen


Höltinghausen hat neue Regenten: Während Arnold Niehaus das Königsschießen gewann, wird Jonas Arndt am Wochenende den Kinderthron besteigen. Am Freitag geht es mit dem„1. Hölker Stadl“, angelehnt an einen bayrischen Abend, los. Um ca. 19.30 Uhr ist der Fassbieranstich durch Bürgermeister Michale Fischer, im bayrisch geschmückten Festzelt, vorgesehen. Natürlich gibt es Freibier (solange der Vorrat reicht). Im Eintrittspreis von 12,50 € ist  eine Brezel sowie ein Getränk (0,5 l) enthalten. Bis zum Auftritt der „Bayern Mafia“ unterhält uns das Musikkorps Höltinghausen. Wer möchte kann gerne im bayrischen Outfit erscheinen, aber auch Uniform oder zivil ist herzlich willkommen.

Die Vollblut-Musiker der BayernMafia aus Bayern liefern unvergessliche Musik-Events! Weiterlesen

Schützenfest 2019

„Hölker Stadl“ meets Schützenfest

Kartenvorverkauf für den“1. Hölker Stadl“ am 10. Mai in Höltinghausen startet in Kürze
Christ-Königs-Schützenbruderschaft Höltinghausen lädt ein zum Schützenfest vom 10. Bis 12. Mai

 

Ein Highlight zum diesjährigen Schützenfest in Höltinghausen vom 10 bis 12. Mai 2019 ist das Event  „1. Hölker Stadl“ am Freitag den 10.05.2019 ab ca. 19.30 Uhr.   Nach dem in den vergangenen zwei Jahren, das Schützenfest jeweils mit einer Spielshow gestartet wurde, wird es in diesem Jahr den „1. Hölker Stadl“, angelehnt an einen bayrischen Abend, geben. Um ca. 19.30 Uhr ist der Fassbieranstich durch Bürgermeister Michale Fischer, im bayrisch geschmückten Festzelt, vorgesehen. Natürlich gibt es Freibier (solange der Vorrat reicht). Im Eintrittspreis von 12,50 € ist  eine Brezel sowie ein Getränk (0,5 l) enthalten. Bis zum Auftritt der „Bayern Mafia“ unterhält uns das Musikkorps Höltinghausen. Wer möchte kann gerne im bayrischen Outfit erscheinen, aber auch Uniform oder zivil ist herzlich willkommen.

 

 

 

Die Vollblut-Musiker der BayernMafia aus Bayern liefern unvergessliche Musik-Events!

Professionelles Auftreten, hochwertige Live-Musik sowie Charme und Witz machen die BayernMafia Partyband-Auftritte zu echten Highlights bei jeder Veranstaltung.  Die Musiker sind seit vielen Jahren auf namhaften Bühnen wie Cannstatter Wasen, Annafest Forchheim, Gäubodenfest Straubing, Bergkirchweih Erlangen, Sandkirchweih Bamberg, Bierfest London/England, Gillamoos Abensberg, Messe Hannover, Oktoberfest Süd Korea, Bitburger Biertage, Weinfeste Main & Mosel, Volksfesten in N / BT /ING / WEN, viele große Firmenevents, Schützenfesten in CO / KG / LÜ, div. Kerwa- und Kirmesfeste, Vogelschießen Rudolstadt usw. vertreten. Weiterlesen

Nachbericht Pokalschießen

Auf dem Foto von links:
Ralf Meyer Höltinghausen (Schießmeister Höltinghausen), Arnold Janzen aus Beverbruch, Gregor Pundt Aus Sage , Franz-Josef Lüken aus Höltinghausen, Christian Lüsche (stellv. Schießmeister Höltinghausen)
Foto: H.J. Warnke

Am 29. März 2019 fand das jährliche Pokalschießen gegen die Schützen und Schützinnen aus Ahlhorn, Beverbruch/Nikolausdorf  und Sage im Schützenheim der Christ-Königs-Schützenbruderschaft Höltinghausen statt. Etwa 50 Schützen und Schützinnen hatten sich zum jährlichen Wettkampf getroffen. Den 1. Platz in der Mannschaftswertung belegte die  Schützenbruderschaft Beverbruch-Nikolausdorf mit 841 Ringen, Platz 2 ging an die   Gastgeber aus Höltinghausen mit 837 Ringen, der 3. Platz ging mit 816 Ringen an die Schützen aus Sage. Die Schützen aus Ahlhorn waren wegen Terminüberschneidungen leider verhindert. Weiterlesen

Zugvergleichsschießen

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!

Am 15.02.2019 wollen wir von den Zügen der Bruderschaft Höltinghausen unser Zugvergleichsschießen durchführen. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind hierzu herzlich eingeladen.

Bedingungen: Je Schütze 3 Schuss Luftgewehr aufgelegt (ohne Stopper)

                                 und 3 Schuss Kleinkaliber (ohne Stopper)

Weiterlesen

Generalversammlung 2019


Die Christ-Königs-Schützenbruderschaft Höltinghausen lud zur jährlichen Generalversammlung ein

Foto  (Christoph Kock)  v. l.: Otto Macke, Hermann Josef Warnke, Alwin Raker, Christian Lüsche, Werner Wegmann, Gerd Stevens, Bianca Kock, René Busse, Elke Schönig, Birgit Komol, Michael Abeling, Anita Meyer, Ralf Meyer, Christian Schnittker, Heiko Komol, Helmuth Reck, Ludger Meyer, Arnold Niehaus, Franz Lübbe, Dieter Uhlmann.

Nach einer kurzen Andacht, gehalten von Pfarrer Franz Ortmann und dem Gedenken an die Verstorbenen der Bruderschaft begrüßte Brudermeister Christian Schnittker die anwesenden Vereinsmitglieder auf das Herzlichste.

Weiterlesen

Generalversammlung

Die Christ – Königs – Schützenbruderschaft Höltinghausen e. V. lädt zur diesjährigen
Generalversammlung am 25.01.2019 ein.
Beginn um 19.30 Uhr mit einer hl. Messe in der Kirche St. Aloysius
anschließend Eröffnung der Sitzung im Schützenheim.
Um eine rege Teilnahme in Uniform wird gebeten.
Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der
Beschlussfähigkeit
2. Gedächtnis der Verstorbenen
3. Grußwort des Präses Weiterlesen